Skip to main content

Eine Chat bekanntschft mit folgen

Eine Chat bekanntschft mit folgenDies ist eine reine erfundene Geschichte von mir. Falls es euch gefällt könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen. Tom 24j. Simone 21j. Sandy 18j. Nicole 20j. Tim 19j. Joel 22j. Tom Chattet mit jemandem aus dem netz, sie verabredeten sich in einem Restaurant für Samstag MittagTom ging am Samstag Mittag in das Selbstbedienung Restaurant Essen. Setze sich an einem Freien 2er Tisch war sonst fasst alles leer. Irgendwann beim Essen Fragte eine hübsche Weibliche stimme darf ich mich zu dir setzen? Tom antwortete: nun ja ich warte halt auf jemanden von einem Chat.

Für diese Person ist der Platz Reserviert. Als sie sich hin setzte Sagte sie: Hi, Ich bin Simone von dem Chat dann bin ich richtig bei dir. Tom antwortete: Hi, Ich bin Tom schön dich zu sehen. Simone: Guten Appetit. Tom: Danke ebenfalls. Simone: Du siehst Sympathisch aus, ich bin Single, bin 21j, wohne in der nähe, und möchte eine ungewöhnliche Beziehung. Tom: Oh Danke für das Kompliment, das gebe ich gerne zurück, ich bin auch Single, bin 24j, wohne auch in der nähe, suche das gleiche wie du.

Simone: Dann ist das geklärt, Ich bin fertig mit Essen, soll ich uns einen Kaffee holen? Tom: Ja gerne nur mit etwas milch ohne Zucker. Simone: Also gut, komme gleich wieder. Tom Denkt sich gerade man Oman was ist das für eine? Die geht direkt auf einem zu wow. Simone: so bitteschön hab noch uns was feines mitgebracht. Tom: Oh das war doch nicht nötig, aber Danke. Nach dem Dessert. Simone: Gehen wir zu mir, ich hab eine kleine Überraschung.

Tom: Ähm nun ja das geht mir hier etwas zu schnell aber bin dabei. Unterwegs sagte Simone: Ich hab noch eine 18j. Schwester die bei mir Wohnt hoffe das stört dich nicht. Tom: Nein ist ok, ich hab auch noch einen kleinen 19j. Bruder. Bei Simone zuhause:Als die beiden Bei Simone angekommen sind machte sie die Tür auf und man hörte ein Stöhnen. Simone: Geh schnell rein das muss nicht jeder mitbekommen. Als sie drinnen waren schloss Simone die Türe hinter sich ganz schnell und sie gingen ins Wohnzimmer.

Simone: mach’s dir bequem ich komme gleich, schaue kurz bei meiner Schwerster vorbei damit sie nicht so laut ist. Sie klopfte an die Türe sagte dann: Sandy nicht so laut, bin mit einem gast hier. Sandy schaute erschrocken zu Simone sagte dann: Simone komm doch rein, entschuldige ich hab dich nicht reinkommen hören. Sandy lag nackt auf dem Bett beine gespreizt und dildo in der Muschi. Simone: Ich bin mit einem gast hier Sandy.

Sandy: Oh ok komme gleich, meine beste Freundin kommt auch bald vorbei. Simone: Wer dann? Sandy: Nicole kommt so in etwa einer Stunde. Simone, OK ist gut aber seit dann etwas leiser. Simone ging wieder zu Tom mit Sandy sagte dann: Tom dies ist meine Schwester Sandy, Sandy dies ist Tom. Tom: Schön dich kennen zu lernen Sandy, oh Sandy und das nackt. Sandy: Auch schön dich kennen zu lernen, ja Simone und Ich sind in der Wohnung gerne Nackt.

Wir Ficken auch zusammen mit Freundinnen oder Heute mit dir. Simone wurde ganz Rot als Sandy das sagte. Tom: Also ich bin hier um euch zu Ficken Simone? Simone: Also eigentlich nur mich, aber wenn du willst kannst du uns beide und unsere Freundinnen auch. Tom: Naja ich hatte noch nie einen 3er oder mehr, weiss nicht ob mein Schwanz euch alle schafft, da ich leider zugeben muss ein Schnell Spritzer bin. Simone: Sandy und ich haben kein Problem damit wir haben etwas Erfahrung mit Schnell Spritzer.

Sandy: Ja genau Tom so ist es, darf ich deinen Schwanz jetzt mal Lutschen bis Simone Nackt ist? Simone: Er geröhrt erst mir danach kannst du ihn haben falls Tom das auch will. Tom mir egal wer mir als erstes Oral befriedigt, ich bin eigentlich schon mit Simone heute verabredet Sandy, ich komme danach zu dir. Sandy: Wie wär es wenn du Tom, mich halt in der Zwischenzeit Leckst, bis Simone mit dir Geflickt hat? Simone und Tom, seit ihr einverstanden? Tom: von mir aus.

Simone: Wenn’s sein muss ok, wenn dann bei mir im Bett. Simones Zimmer:Tom Legt sich aufs Bett Simone und Sandy Lecken gleichzeitig und Lutschen abwechselnd seinen Pimmel hoch. Simone legt sich dann auf Tom hin Küsst ihn und Sandy nimmt seinen Pimmel und setzt ihn an Simones Dose an. Tom merkte dies und machte eine Hüftbewegung Simone Stöhne auf und setzte sich dann auf ihm. Sie Ritt Regel recht auf Tom. Sandy sitzt auf Toms Kopf und sagte ihm: Leck mir meine Fotze, ich möchte auf dein Kopf Spritzen.

Tom wusste nicht genau was sie meinte. Simone Fickte weiter und wusste was gleich kommen würde, sie Sagte zu Sandy: Mach das bitte noch nicht. Aber dann war es zu spät Sandy bekam eine riesen Orgasmus sie schrie auf und Spritze auf Toms Kopf und auch Simone an, so heftig war sie noch nie gekommen. Vor Erschöpfung brach Sandy zusammen. Als Sandy wieder zu sich kam, klingelte es an der Tür. Sandy: Oh das muss meine Freundin Nicole sein, ich geh schon macht nur weiter.

Sandy macht Die Tür auf und Nicole Stand davor. Sandy bittet Nicole rein. Nicole: Hi Sandy, wie ich sehe warst du beschäftigt. Sandy: Hi Nicole, Ja aber jetzt bist du da, zieh doch deine Sachen aus dann können wir loslegen. Plötzlich hörte Nicole ein lautes Stöhnen und quicken aus einem anderen Zimmer. Nicole: Das war doch Simone oder? Sandy: Ja, sie hat jemanden hier her gebracht. Sie ist gerade sehr beschäftigt, wie man hört.

Nicole: Schrie Hi Simone. Simone hörte dies Hi Nicole, Entschuldige wenn ich so laut bin ich bin gerade im siebten Himmel. Nicole: Ja aber macht mir nichts aus, man hört es sehr gut. Tom Spritze dann in Simone rein und Simone Schrie, ja Komm in mich so geil. Simone stieg von ihm ab und sah das Toms Pimmel immer noch wie eine eins stand. Tom: Komm dreh dich um dann Ficke ich dich von hinten.

Simone drehte sich auf allen vieren und Tom stand Hinter Ihr und drang in sie ein. Es floss etwas Sperma raus. Tom verteilte dies rund um den Arsch und schmierte auch etwas ihren Anus ein sie stöhne dabei er drückte erst ein Finger dann Zwei Finger in Ihr Anus rein. Simone quickte und stöhnte mach weiter. Dann zog er seinen aus der Vagina raus und setze zugleich am ihren Anus an. Simone: Bitte mach langsam.

Tom drang Millimeter für Millimeter in ihrem Darm ein. Er fing dann an sie zu Ficken bis zum Anschlag Simone Schrie wow ist das Geil, Mach weiter, fester, sie stöhnte Spritz in mich besorg es mir. Tom Stöhnte seinen Orgasmus aus und Simone Schrie mit ihm. Beide sind gleichzeitig gekommen. Sandy und Nicole sind auch schon zu Gange. Nicole Fickte Sandy mit einem Doppeldildo in Pussy und Darm. Sandy Stöhnte und schrie ihren Orgasmus aus.

Dann sagte Sandy: Jetzt bist du dran, Nicole. Tom und Simone machten eine Pause sie gingen zu Sandys Zimmer und schauten zu wie Nicole von Sandys Doppeldildo gefickt wurde. Nicole: Na gefällt euch der Anblick? Sandy schaute hinter sich und sah wie beide Nickten. Sandy: Tom willst du sie auch dran nehmen? Tom: Weiss nicht ich brauche etwas Pause. Sandy: Komm her dann blas ich dir deinen wider hoch. Simone: Lass es ich mach das.

Als er Steif genug war sagte Sandy Fick jetzt meine Freundin Nicole richtig geil durch sie benötigt nicht mehr lange. Tom steckte seinen erst in Nicoles Vagina bis Nicole am Zittern war dann zog er ihn raus. Nicole zog die beine an und Tom stach in ihrem hinter Eingang ein. Er fickte sie bis er abspritzte. Sandy: Jetzt will ich auch noch den Schwan in mir spüren. Simone: Sandy du siehst ja das er momentan nicht mehr kann.

Warte 30min. Dann vielleicht bekommst du ihn. 30min. Später lagen alle auf Sandys Bett. Sandy versuchte Toms Schwanz steif zu kriegen. Aber Tom ist zu erschöpft. Sandy hörte nicht auf bis er irgend wann wieder Steif war. Dann setzte sich Sandy auf seinen bauch, und nahm sein Schwengel in die Hand führe sich ihn sie ein. Sie setzte auf ihn und ritt auf ihm. Nach zwei Orgasmen zitterte sie. Sandy lag dann mit dem Rücken auf Tom.

Tom war wieder richtig wach und merkte das sein Glied immer noch wie eine eins stand. Er drückte sein Glied zwischen Sandys Furche und Sandy zog die beine an. Simone half Tom seinen Pimmel an Sandys Anus an zu setzen. Sandy merkte wie Toms Schwengel ansetzt und zu stach sie setzte sich dann langsam uf ihm und Ritt sich beide in den siebten Himmel bis Tom abspritzte. Beide Stöhnten ihren Orgasmus aus. Dann klappte Sandy vor Erschöpfung auch zusammen.

Tom schaute irgend wann mal auf die Uhr. Er sagte: Oh schon so spät ich muss heim mein Bruder wartet. Simone: Bleib doch hier bestell dein Bruder hier her ihr könntet ja beide hier mit uns übernachten. Wir hätten Lust dein Bruder auch Kennenzulernen. Tom: Nagut danke für die Einladung ich rufe Tim an. Tim: Ich bin es, ich schaffe es nicht dich abzuholen du kannst aber zu uns kommen wir sind bei Freunden eingeladen.

Tim: Schade, aber na gut ich komme, wo hin? Tom: …Strasse. Tim: Ich weis wo. Welchem Stock? 3. Stock Tim: Bei wem? Tom: Moment Tim, Simone bei wem soll er Klingeln bei Klug, Tim bei Klug. Tim: Wie Jetzt bist du bei Sandy Klug? Tom: Ja und Nein, aber woher Kennst du Sandy? Tim: Aus der Schule, Bis gleich. Tom: Ja, bis gleich. Simone, Sag mal anscheinend kennt ihr Tim schon bez. Weise Sandy.

Simone: Ich kenn ihn nicht höre den Namen zum ersten mal, Sandy Komm mal her. Sandy: Ja, was gibt’s? Tom: Woher kennst du Tim? Sandy: Tim? Tom: Tim Kurz. Sandy: Wie jetzt? Tom: Mein Name ist Kurz. Sandy: Ach Tim Kurz ist dein Bruder? Tom: Ja, Woher kennst du ihn? Sandy: aus der Schule. Wir waren Parallel Klasse letztes Jahr. Ich benötigte Nachhilfe bei ihm, dann landeten wir noch im Bett. Das letzte mal hatten wir Sex auf der Schultoilette.

Wie, kommt er hier her? Tom: Ja, er ist unterwegs. Sandy: Oha ich hab mich von beiden Klug Ficken lassen, wie geil ist das denn. Tim Kennt auch Nicole. Nicole: Wer kommt her? Sandy: Tim Klug. Nicole: Oh Fuck, wenn er mich hier sieht dann hab ich ein grosses Problem. Sandy: Problem? Nicole: Ich bin mit ihm zusammen und hatte Sex mit Tims Bruder. Tom: Nicole, du bist mit Tim zusammen? Nicole: Ja, wir wollten es geheim behalten, aber jetzt da er mich gleich hier so sieht.

Ich muss mich anziehen, er soll uns nicht so sehen. Simone: Naja dann lasst uns was anziehen. Sandy, Zieht ein T-Shirt an und Shorts. Simone, zieht ebenfalls Ein Shirt an und Kurze Jeans. Tom, zieht alles an was er hatte. Und Nicole, Hatte auch alles angezogen aber ihren Slip vergessen. 5min. SpäterTim Klingelt an der Tür. Tom flüsterte: Sandy und Simone ihr Tropft aus. Simone ging ganz schnell unter die Dusche. Sandy machte die Tür auf.

Hi Tim Komm doch rein. Als Simone wieder kam sagte Sandy: Ich komme gleich wieder muss dringend unter die Dusche. Tim: Tom was machst du denn jetzt hier? Ich hab Simone über Chat kennengelernt. Sie bat mich hierher zu kommen um zu Plaudern und Was zu Trinken. Wir wurden eingeladen Brüderchen. Tim: Tom, Kann ich dich kurz unter vier augen Reden? Tom: Sag doch was los ist. Tim: Naja du hast mich gefragt woher ich Sandy kenne es ist also so.

Tom: Ixh weiss woher du Sandy kennst, Sandy hat es vorher gesagt aus der schule und das su Nachhilfe gegeben hast und sie Gefickt hast auch auf der Schultoilette. Tim: Stimmt, aber nicht nur mit Sandy hatte ich was auch mit Nicole. Es ist dann mehr geworden Nicole und ich sind seit dem Zusammen. Nicole kam dann plötzlich aus Sandys Zimmer. Tim: Nicole Schatz was machst du den hier? Nicole: Wie du weisst sind Sandy und ich beste Freunde ich hab sie Besucht und Tom war auch hier.

Tim: Warum ist dann der Boden so glitschig? Sandy: Ich war am Putzen bevor du kamst zwinkerte sie Simone und Tom zu. Simone: Ich wollte dich Tim, auch mal Kennenlernen, deshalb lud ich dich auch ein. Ihr könnt dann hier auch schlafen. Sandy: Habt ihr was dagegen wenn ich mich Nackt in der Wohnung Bewege? Tim: Nein ich kenne ja dein geilen Körper schon. Nicole: Tim was sagst du da? Tim: Entschuldige Nicole, du bist immer noch am Heissten.

Nicole Küsst Tim als er das sagte. Sandy Zog sich vor allen Aus das T-Shirt und such die Shorts. Dann sagte sie: Ihr könnt euch ja auch Nackt ausziehen dann bin ich nicht Alleine. Simone zog dich als nächstes aus dann Tom dann Machte Nicole eine Strip Show daraus, Tim kam dann zum Schluss. Simone: Oh Tim du hast ja ziemlich einen Dicken Kolben. Darf ich ihn mal anfassen? Tim: Nur wenn Nicole nichts dagegen hat.

Nicole: Kein Problem, mach nur. Sandy: Ich hab einen Vorschlag, wie wäre es wenn wir ein spiel spielen Wahrheit oder Pflicht? Alle waren einverstanden. Sandy nahm eine Leere Flasche und meinte: Es wird so gemacht wie beim Flaschendreh, dort wo der Flaschenhals stehen bleibt der antwortet. Und der oder Die Jenige die Flasche dreht stellt die Frage. Ich fang an die Flasche wurde gedreht und blieb bei Tom Stehen. Tom: Wahrheit. Sandy: Wen von uns findest du Hübscher? Tom: Oh schwierige Frage ihr seit alle hübsch, Simone.

Tom dreht die Flasche und blieb bei Nicole Stehen. Nicole Wahrheit. Tom: Was macht dich an Tim besonders an? Nicole Sein Aussehen, Charakter und sein Schwanz. Nicole Dreht die Flasche und blieb bei Simone Stehen. Simone: Pflicht. Nicole: Lutsch Tims Schwanz steif. Simone: Du meinst Toms? Nicole: Nein Tims. Simone Tat dies. Dann drehte Simone die Flasche und hielt bei Tim. Tim Wahrheit. Simone Hast du schon mal bei einer Frau In den Arsch gefickt? Tim: Noch nie, will aber mal Nicole, in den Arsch Ficken.

Tim dreht und blieb bei Tom stehen. Tom: Pflicht. Tim: Leck Sandys Pussy bis sie zuckt. Tom machte dies Sandy Stöhnte und zuckte. Tom Drehte und blieb bei Simone Stehen. Simone: Pflicht. Tom: Fick mit mir. Simone Lutschte erst dann setzte sie dich auf Toms Schwanzspitze und lies sich eindringen dann fickten sie wie wild. Tim nahm die Flasche und blieb bei Nicole Stehen. Nicole: Pflicht. Tim: Fick mit mir. Sandy: Was ist mit mir? Wer Fickt mich dann jetzt? Tim: Warte.

Ich bestell jemanden den du auch kennst. Hey Hier Tim Komm bitte schnell in die …Strasse klingle bei klug bis dann. 10min. Später klingelte es an der Tür ein Schwarzer steht da. Sandy machte auf Joel du? Komm rein. Joel: Oh geiler Anblick, Tim hat angerufen. Oh es geht hier zur Sache und du bist alleine? Dann nimm meinen Schwanz lutsch ihn. Hab gehört das du schon immer mal einen Schwarzen Schwanz in deine Löcher haben wolltest, jetzt bekommst du einen hihi.

Sandy wird von Joel in den Rachen gefickt. Dann nahm er sie am Kopf und drückte sie auf den Boden so das sie ihren Arsch schön zeigte. Sandy Schrie etwas voller schmerz. Sandy: Es tut verdammt weh du zerquetschst mich ja. Joel: Tue doch nicht so. Entspann dich. Dann tut es nicht weh. Joel rieb sein Monstrum an ihrer Pussy perle entlang dann steckte er mit voller Wucht rein. Sandy schrie wie am spiess.

Joel: Ich weiss das er lang ist und ich dir weh machen kann, das will ich auch. Ich möchte bis in deine Gebärmutter eindringen. Entspann dich jetzt mal richtig. Sandy entspannte sich etwas und stöhnte zu gleich, sie spürte das ihre Gebärmutterhals sich langsam öffnete damit sein ding mehr eindringen konnte. Joel: sehr schön ich komme mehr in dein Bauch rein, lass mich mehr eindringen. Sandy Stöhnte und bewegte sich Gagen den bauch von Joel.

Sandy spürte dann das er tief in ihrem Bauch war. Sie stöhnte und schrie etwas als er ganz durch brach. Er Fickte sie in den Bauch. Man sah das ihren Bauch auch an. Ihre Bauchdecke bewegte sein Schwanz. Als er sich dann entlud zog er ihn langsam raus. Joel: Bleib so liegen jetzt kommt dein Arsch dran. Joel: Tim komm kurz ich benötige deine Hilfe, halte ihren Kopf ganz fest auf den Boden. Sandy Schrie bitte nicht.

Joel: Stopf ihr das maul nimm den Slip oder Socke. Tim steckte den Slip in die Socke und sagte: Sandy mach’s maul auf. Sandy schrie und Tim rammte die socke rein. Joel band ihre arme Mit Einem BH Zusammen auf den Rücken gekreuzt. Dann Stach er nochmals dreimal in ihren Bauch rein, und zog ihn wieder ganz raus. Sandy kamen die Tränen voller schmerz. Sie stöhnte durch ihren Knebel im Mund. Joel sah das Ihr Anus etwas offen ist, meinte zu ihr: Oh schön du hast drin Arsch schon schön vorbereitet für mich.

Sandy stöhnte und schüttelte den Kopf. Joel jetzt bekommst du einen 26cm Schwanz ganz im den Darm rein gehämmert, entspann dich Sandy, sonst tut es noch mehr weh. Sandy wusste das sie keine Chance mehr hatte. Also entspannte sie sich total machte die Augen zu und lies es zu. Joel: Wie sieht es jetzt aus gibst du auf dich zu wehren? Wenn ja dann nehme ich dir den Knebel aus dem Mund. Sandy Nickte.

Joel: Gut sei ein braves Mädchen. Joel nahm ihr den Knebel aus dem Mund. Sandy holte etwas mehr Luft dann sagte sie: Also gut Joel Steck ihn rein aber bitte nicht mit voller Wucht. Mein Darm ist nicht ausgespült. Joel setzte sein Riesen Kolben an und versenkte ihn in Sandys Arsch. Er Fickte sie bis zum Anschlag. Joel: Ich spüre deinen Kot, hab ihn etwas rein gedrückt, geiles Gefühl. Sandy Spürte irgend wann nichts mehr sie keucht nur noch nach jedem stoss.

Ihr Körper Bewegte sich nur noch ein wenig und sie Schnaufte erleichtert weiter. Joel: Sandy was los? Spürst du nichts mehr? Sandy: Ich spüre nur noch dein stossen mehr nicht. Joel wir haben es gleich ich bin vor dem Orgasmus. Joel Schnaufte bei jedem Stoss seine Eier klatschten an Sandys Pussy. Er spritze in sie hinein. Dann zog er ihn ganz Raus. Joel: Mach ihn Sauber Sandy dann hast du es Hinter dir. Sandy nahm ihn in den Mund bis zum Anschlag in ihrem Rachen.

Sie musste erst Paar mal würgen da er nach ihrem Kot schmeckte aber dann schluckte sie alles. Nicole, Tom, Tim, Simone schauten zu wie Sandy gefickt wurde. Nicole: Fick mich bitte auch so geil durch. Sandy: Ich würde davon abraten Nicole meine Gebärmuttermund ist immer noch offen. Nicole: Joel, bitte. Joel: Wenn du unbedingt willst dann leg dich so hin wie Sandy vorhin. Ich muss aber auch dein Maul stopfen und deine Hände auf den Rücken festbinden.

Sandy: Ich hab ein Knebel ball, den kannst du gut gebrauchen. Nicole gehorcht. Joel wäscht sich im Bad erstmals sein Prügel. Dann setzte er sein Grosses Teil am Nicoles Pussy. Joel: Bereit? Nicole nickte und Joel Dring in sie ein er Fickte erst normal dann immer tiefer. Nicole spürte wie ihre Gebärmutter aufriss. Sie Stöhnte und Tränen kamen voller schmerzen. Auf einmal kam ein Stechender Schmerz die Stöhnte dies bedeutete das er in ihrer Gebärmutter drin ist.

Er Fickte sie bis er rein gespritzt hatte. Dann kam auch ihr Arsch dran. Joel: Bereit? Nicole nickte wieder. Joel setzte an und drang in Ihr Darm ein. Nicole Stöhnte und Quickte bis er bis zum Anschlag drin war Fickte er Ihr Darm Durch. Auch die Schnaufte narr noch. Bis er in die Spritzte. Er zog ihn Raus und Nicole Machte den Mund auf und Streckte die Zunge raus. Er Fickte sie Leicht bis in den Rachen.

Auch Nicole musste würgen als der Geschmack von Ihrem Kot erreicht hatte. Dann ging Joel wieder ins Bad und Reinigte sein Glied. Tom fragte: Simone du auch? Joel kam zurück Simone fragte: Joel kannst du noch eine Frau beglücken? Joel: In einer Stunde wieder ja. Warum willst du auch bis in die Gebärmütter gestopft werden? Simone: Ja dann herrscht hier Gleichberechtigung. Joel: Ich benötige was zu trinken Sandy. Sandy: was willst du denn? Joel: Ein Liter Milch halben Liter Waser und drei Eier.

Sandy: Kommt sofort. Simone wird von Tom Geleckt und Nicole von Tim. Sandy mixte alles zu. Als sie das getränt brachte sagte Joel: Simone trink das mit mir. Du ein glas ich der Rest. Simone: Wozu soll das gut sein? Joel: Für meine Potenz und Für dich deine Fruchtbarkeit. Simone: Ich möchte wenn schon mit Tom ein Kind haben. Joel: Ds dachte ich mir schon. Wenn er dich nach mir Richtig rein Spritzt dann Schwängert er dich ich Ficke dich nur bis in die Gebärmutter ohne abzuspritzen.

In deinem Darm werde ich um so mehr abspritzen. Wenn ich dich in den Darm Ficke Fickt Tom dich gleichzeitig in die Pussy bis er abspritzt. Tim wird dich dann in den Rachen Ficken und Abspritzen. Simone Trank das Zeugs Runter Eine Stunde Später ist es soweit. Simone nahm den Gummiball ins maul Kniete auf den Boden, nahm ein Kissen für den Kopf. Joel band ihre Hände auf den Rücken zusammen dann Sandy nahm Joels Teil in den Rachen bis er Steif war, dann ging es los.

Joel setzte sein Prügel an und Stach erst langsam zu dann immer Tiefer und Schneller bis zur Gebärmutterhals spitze. Er Fickte weiter bis Sie offen war. Simone Schnaufte, Stöhnte, quickte und schrie durch den Knebel. Sie entspannte sich total. Dann ein Stechender Schmerz. Jetzt ist er ganz in der Gebärmütter drin. Er Fickte sie etwas weiter dann zog er ihn Raus und setzte sofort an Simones Anus an. Er stiess Langsam zu, Simone entspannte sich und nahm in ganz auf.

Joel: So Tom Leg dich bitte unter ihr und Steck deinen in ihrer Vagina. Tim du nimmst ihr den Knebel ab und Reichst ihr deinen Lümmel. Simone Nahm Tims Lümmel in den Mund und Tim fickte sie langsam in den Rachen. Tom Stiess mit seinem Schwanz in Simones Vagina ein und Joel Fickte langsam weiter rein bis zum Anschlag. Tom: wow ich Spür ja dein stossen. Joel: Ja das ist normal. Simone stöhnte man hörte nur ein mhhh, mhh, mhh.

Tim Spritze in ihren Rachen. Joel war auch vor dem Platzen. Tom War noch nicht so weit. Tim zog seinen Raus. Nicole Lutschte ihn sauber. Dann Joel: Ich kann nicht mehr ich muss Spritzen. Simone spürte seinen Warmen Saft im Darm sie stöhnte: Wow ist das geil. Tom: Ich hab den Druck auch gespürt. Joel blieb aber noch etwas drin. Tom kam es dann auch endlich er spritzte voll in die Gebärmutter rein Simone Spürte dies und Schrie, keuchte und Stöhnte: Wow, ich spüre wie es in meinem Bauch sich sammelt.

So ein schönes Gefühl. Danke Euch für den wahnsinnigsten Fick meines Lebens. Anschliessend gingen alle nach einander unter Die Dusche, Simone blieb noch etwas so liegen. Als Sandy vom Duschen zurück kam fragte Simone: Sandy, hast du irgend was in deinem Zimmer zum zu drücken das mir der Saft nicht Raus Läuft? Sandy: für Welches Loch den? Simone schaut Sandy schräg an und meinte: Überleg doch mal, wenn ich schon geschwängert werde möchte ich auch den Saft in mir etwas länger behalten nicht das es mir rausläuft.

Sandy: Tut mir leid, dann musst du wohl so liegen bleiben, für eine weile. Aber ich kann dir gerne einen Plug geben vielleicht hilft das den. Ist zwar für das Schokoloch gedacht aber vielleicht tut der das auch, hab einen der kann man aufblasen. Simone: Probieren wir es bring ihn. Sandy holte den aufblasbaren Plug Steckte ihn auch direkt in die Vagina so tief wie möglich rein und pumpte ihn auf. Simone Spürte wie es sich im inneren zu schliesst.

Irgendwann sagte sie Stopp. Sandy Stoppte, sagte: Warte kurz bevor du aufstehst ich hole noch ein Plug damit du nicht alles voll tropfst. Sandy holte ihn und stopfte den in Simones hinter Loch. Simone das ist ein komisches Gefühl. Sandy: Ist ja nur für kurze zeit. Simone komm bitte mit Sandy. Simone stand in der Duschkabine und sagte: So zieh den Stöpsel aus meinem Arsch. Sandy machte das dann kam ein Riesen Schwall vom Sperma Raus gelaufen wie ein Wasserfall.

Sandy: Wow das nenn ich mal ein schöner Sperma Wasserfall das hätte man Filmen müssen hihi. Simone: Ja, ja das glaub ich dir sogar. Kannst ja gerne noch den Rest aus meinem hintern raus saugen und Lecken. Sandy machte das sogar, dann ging sie raus zu den anderen. Simone Duschte sich und kam dann nach. Sandy: Ich mach dann jetzt mal was zu essen. In zwischen beim Kochen fragte Sandy: Joel, hast du eine Beziehung am laufen? Joel: Nein, sonst würde ich niemals hier sein.

Hast du Lust meine Sexbeziehung zu sein? Joel: Was für eine Frage, so hübsch du doch bist und so versaut auf jedenfalls. Sandy: An alle eine Frage, habt ihr Lust sowas wie heute noch viel mehr mit zu machen? Alle sagten Ja wir sind Dabei. Simone: Falls ich Schwanger bin dann nur Anal und Rachen oder nur Rachen Fick. Joel: Das nächste mal schwängere ich dich Sandy. Tim: Ich werde dich Nicole dann auch Schwängern.

Sandy und Nicole waren begeistert. Jede Woche wurde diesen selben Gruppensex gemacht. Sandy und Nicole wurden auch Schwanger Simone beim ersten mal schon. Nach neun Monaten Gebären alle drei Frauen zur selben zeit ein Baby. Simone und Sandy ein Junge und Nicole ein Mädchen. EndeIch hoffe diese Geschichte hat euch gefallen.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Sandra8online

Sandra8(18)
sucht in Mörsfeld