Skip to main content

Alle Beiträge von outdoor


Meine Freundin Sandra: Der Einkauf und der Abend I

Dies ist die Fortsetzung zum ersten Teil „Meine Freundin Sandra: Der Einkauf und der Abend“. Auch hier sind wieder alle Namen und Orte frei erfunden. Lest gerne auch meine anderen beiden Geschichten und gebt mir Feedback bzw. Wünsche!Bürofick: Teil Der Einkauf und der Abend: unserem geilen Einkauf und froh darüber, dass ich meinen Schwanz auch… weiterlesen

Meine Freundin Sandra: Der Einkauf und der Abend i

Dies ist der erste Teil der Geschichte „Der Einkauf und der Abend im Restaurant“ der zweite folgt die nächsten Tage. Auch hier gilt, dass alle Personen und Orte frei erfunden sind. Die angesprochenen Erlebnisse im Büro könnt ihr hier nachlesen. mich Sandra im Büro betrogen hatte und ich ohne Ihr wissen live am Telefon dabei… weiterlesen

Mein erster Rausch.15

Mein erster Rauch. 15Nach längerer Überlegung entschloss ich mich, nun doch noch in die City zu fahren. Ich sagte Florian kurz Bescheid, dass ich mit dem Rad in die Stadt fahre, er sah mich an, grinste und meinte nur:„In diesen Klamotten? Willst du unbedingt die Jungs heiß machen? Du siehst so unverschämt geil aus, da… weiterlesen

Mein erster Rausch.14

Wir feierten bis Nachts um 1 Uhr. Die ersten die sich verabschiedeten waren Marius und Nico, die zusammen in Marius´ Wohnung wollten, Peter und Paul ließen sich mitnehmen. So saßen wir restlichen Fünf noch gemütlich zusammen, Florian hatte mich in den Arm genommen, Simon, Elias und Leon saßen entspannt in der warmen Morgenluft. Elias war… weiterlesen

Mein erster Rausch.13

Nach langer Zeit mal wieder ein weiteres Kapitel. Viel Spass. Langsam erhob ich mich, ging zur Gartendusche um mich kurz kalt abzuspülen. Alle anderen tollten noch im Wasser herum, hatten einen Ball gefunden und versuchten damit, sich gegenseitig zu treffen. Elias sah, dass ich mich zur Dusche bewegte und schrie herüber: „Spül auch deine Vozze,… weiterlesen

Mein erster Rausch.12

Wir erwachten fast gleichzeitig, beide mit einer Morgenlatte, Florian meinte, wir sollten nur zusammen wichsen, weil meine Vozze heute bestimmt noch stark beansprucht würde. So setzte ich mich auf Florian, wichste und wir spritzen unseren Samen schnell auf den anderen, danach gingen wir duschen und frühstückten ausgiebig. Es war ungefähr halb zehn, als Florian eine… weiterlesen

Mein erster Rausch.11

Florian zog seine Shorts und sein T-Shirt an, ging zur Tür während ich mich auf einem Hocker so hinsetzte, dass ein Hereinkommender mich sofort sehen konnte. Florian kam mit dem Pizzaboten herein, es war ein junger, großgewachsener Boy von vielleicht 22 oder 23 Jahren. Natürlich sah er mich sofort und grinste. „Klasse Location hast du… weiterlesen

mein erster Rausch.10

Nach einer Nacht voller wirrer Träume wachte ich im hellsten Tageslicht auf, einen kurzen Moment brauchte ich, um mich zu orientieren. Simon lag neben mir, ich konnte erkennen, dass er noch tief und fest schlief, hinter mir spürte ich Elias, der gerade heftig gähnte und mir dann sehr zärtlich meinen Nacken küsste. „Guten Morgen, Nikki“,… weiterlesen

Mein erster Rausch.9

( Wenn ihr wissen wollt, wie es weiter geht, lasst es mich wissen. )Endlich merkte ich, wie die Wirkung des Alkohols etwas nachließ. Meine Freunde hatten inzwischen ihre dritte Flasche Bier angefangen, Elias, der sich neben mir auf die Bank gesetzt hatte, kraulte meinen Nacken und flüsterte mir ins Ohr: „Heut Nacht wird ich dir… weiterlesen

Mein erster Rausch.7

Mein erster Rausch. 7So war ich nun also ein neues Clubmitglied geworden. Leider gab mit Nico noch ein Becher Sekt und alle wollten nochmals mit mir anstossen. Ich hatte kaum etwas gegessen und spürte sehr deutlich die Wirkung des Alkohols, den ich auch überhaupt nicht gewöhnt war. Trotzdem trank ich mit ihnen, aber sagte dann,… weiterlesen