Skip to main content

Die Manufaktur – 10 – Frühsport

10 – FrühsportDen restlichen Tag verbrachten wir in aller Ruhe. Wir waren beide von der gespielten Generalprobe ziemlich ausgelaugt. Zuerst gönnten wir uns ein entspannendes Bad im Jacuzzi. Ich wäre in dieser angenehmen Wärme fast eingeschlafen, wenn mich Leonie nicht auf das Knurren in ihrem Magen aufmerksam gemacht hätte. Wir bestellten uns eine große Pizza… weiterlesen

Die Manufaktur – 9 – Generalprobe

9 – Generalprobe“Wenn Du magst, kannst Du ja ein bisschen mit MIR üben“, schlug Leonie auf einmal vor. Ihr Blick war wieder recht lüstern. Sie saß mit einem untergeschlagenen Bein auf dem Bürostuhl und pendelte leicht hin und her. Ihre Shorts waren recht weit geschnitten, den Hosenknopf hatte sie nicht geschlossen und den Reißverschluss ein… weiterlesen

Die Manufaktur – 8 – Unterweisung

8 – UnterweisungNachdem wir uns ein wenig mit uns selbst beschäftigt hatten, sagte Leonie: „Wir sollten uns langsam mal mit Gisela befassen. „“Ok. “ Ich kam mit einem Seufzer wieder aus meiner kleinen Träumerei ins Jetzt zurück. „Lass uns anfangen. Am besten, Du erzählst erstmal, was das Tripple-Dingens…““…der Tripple-Banger“, unterbrach sie mich…“Ok… was der TRIPPLE-BANGER… weiterlesen

Die Manufaktur – 7 – Gisela

7 – GiselaDie nächsten Minuten beobachteten wir uns gegenseitig. Schweigend aßen wir unseren Obstsalat. Der Geschmack der Früchte war ausgezeichnet. Ich beschloss ganz spontan, mir in Zukunft öfter ein solches Frühstück zu gönnen. Vor allem die Gesellschaft Leonies fand ich sehr schön. Es war schon etwas ganz anderes, ob man in Gegenwart einer hübschen Frau,… weiterlesen

Die Manufaktur – 6 – Idee

6 – IdeeWir standen so noch ein paar Sekunden im Vorführraum. Ich hatte meine Arme ebenfalls um Leonie gelegt und hielt sie fest an mich gedrückt. Ich genoss diese gegenseitige Umarmung. Ihr tiefes Atmen war beruhigend und aufregend zugleich. Ich fand diese kurze Zeit schon wieder sehr erregend, obwohl ich noch die Anstrengung der letzten… weiterlesen

Die Manufaktur – 5 – Benno

5 – BennoAls ich aufwachte, lief der Tag bereits auf vollen Touren. Ich brauchte ein paar Sekunden, um mir klarzumachen, wo ich war. So langsam dämmerte es mir, dass ich in der letzten Nacht ein geradezu unglaubliches Erlebnis – nein – MEHRERE unglaubliche Erlebnisse gehabt hatte. Ich hatte eine hübsche Frau kennengelernt, mich von einer… weiterlesen

Die Manufaktur – 4 – Laden

4 – LadenLeonie stand vor einem Spiegel an einem kleinen Schminktischchen und trocknete sich die Haare. Den Bademantel hatte sie offen gelassen. Diese Einladung war einfach sehr verlockend und so betrachtete ich ihren Körper im Spiegel. „Na… Ist Dein kleiner Krieger noch immer, oder schon wieder aufgeregt?“, fragte sie mich mit einem Lächeln und einem… weiterlesen

Die Manufaktur – 3 – Jacuzzi

3 – Jacuzzi“Da hab ich einfach mal verkackt“, hörte ich mich lachend zu Leonie sagen. „Jetzt hier mit einem ‚HUCH‘ wegzuspringen, ist wohl aussichtslos. “ Ich schmunzelte zu Leonie hinüber, die mich weiterhin anlächelte. Ich betrachtete sie nun genauer. Leonie war im Jacuzzi nicht untergetaucht, im Gegenteil. Sie saß etwas erhöht auf einer Stufe, sodass… weiterlesen

Die Manufaktur – 2 – Loft

2 – Loft“Und Du hast also trockene Klamotten für mich?“ Amüsiert lächelte ich zurück. „Ja, und duschen kannst Du auch, wenn Du magst. Komm, ich wollte eigentlich noch mal losziehen, aber jetzt hab ich’s Dir angeboten. „Sie zog einen Schlüssel aus der Tasche und ging drei Schritte zu der Tür, an der sie eben genestelt… weiterlesen

Die Manufaktur – 1 – Abend

Jetzt endlich, nachdem ich nun schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken spiele, meine Fantasien zu veröffentlichen, wage ich den ersten Schritt, um meine Geschichten einem breiteren Publikum zum Lesen zu geben. Ich bin gespannt auf Eure Meinung und Kritiken. Die ganze Geschichte ist frei erfunden, auch wenn einige Orte real existieren. Wer sofort spritzigen… weiterlesen